Schauspielerin und Sprecherin

AKTUELL

  • +++ 04/2019 Dreharbeiten: Wilsberg „Der Leibwächter“ – Regie: Martin Enlen – Warner Bros / ZDF
  • +++ 03/2019 Dreharbeiten: „Aus Haut und Knochen“ – Regie: Christina Schiewe – Rowboat Film und Fernsehproduktion / SAT 1
  • +++ 03/2019 Ausstrahlung: „Spieglein, Spieglein“ – Regie: Mathias Tiefenbacher läuft am 17.03. um 21.45h im ersten
  • +++ 11/2018 Dreharbeiten: „Don’t try this at home“ – Netflix – Regie: Lars Montag/Arne Feldhusen
  • +++ 08/2018 Dreharbeiten: Tatort Münster – „Spieglein Spieglein“ – ARD – Regie: Mathias Tiefenbacher
  • +++ 01/2018: Austrahlung: „Marie Brand und der schwarze Tag“ – Regie: Jobst Oetzmann, läuft am Mittwoch, dem 24.01. um 20.15h im ZDF
  • +++ 05/2017 Ausstrahlung: „Der Chef ist tot“ – Regie: Markus Sehr, läuft am Montag, den 22.05. um 20.15 Uhr im ZDF
  • +++ 03/2017 Dreharbeiten: „Don’t tread on me“ – IFS Köln – Kurzfilm – Regie: Daniel Kunkel
  • +++ 03/2017 Dreharbeiten: „Marie Brand“ – ZDF – Regie: Jobst Oetzmann
  • +++ NEUE FOTOS VON ALESSANDRO DE MATTEIS IN DER BILDERGALERIE
  • +++ 01/2017 Dreharbeiten: „Leben“ – Bachelorfilm Macromedia Hochschule Köln – Regie: Johanna Lamoth – Hauptrolle
  • +++ 10/2016 Asyl in Deutschland gewinnt den Medien und Migrationspreis NRW beim FilmFestivalCologne
  • +++ 10/2016 Premiere: „Der Chef ist tot“ Regie: Markus Sehr läuft in der Sektion „16:9 – Fernsehen im Kino“ auf dem Filmfest Hamburg, am 03. 10. um 16.30 Uhr
  • +++ 08/2016 Ausstrahlung: „Aida’s Geheimnisse“ – Dokumentarfilm von Alon Schwarz läuft am 16. 08. um 22.45h in der ARD
  • +++ 08/2016 Sprachaufnahmen: „Aida’s secrets“ – Dokumentarfilm von Alon Schwarz, deutsche Fassung – Corso Film, Arte
  • +++ 03/2016 Sprachaufnahmen: Asyl in Deutschland – die Anhörung – Augenschein Filmproduktion in Kooperation mit dem Deutschen Flüchtlingsrat
  • +++ synchron: Die 12 Monate (Hauptrolle) – ausgezeichnet mit dem Europäischen Kinderfilmpreis 2013 – ab November als DVD erhältlich AUSSCHNITTE gibt es hier
  • +++ voiceover: Nawal El Saadawi – Die Löwin vom Nil – besondere Erwähnung auf dem SOLE LUNA DOC FESTIVAL in Palermo für beste Regie. – AUSSCHNITTE